In der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) der Universitätsmedizin Mainz wird Science-Fiction zur Realität: Hier entstehen individuelle dreidimensionale Patientenmodelle aus dem eigenen 3-D-Drucker.
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
2/2015 | 24.02.2015
Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie erhalten den Spezialisten-Newsletter von ZWP online mit dem Schwerpunkt digital dentistry.
Dies sind die aktuellen Themen im Überblick:

In der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) der Universitätsmedizin Mainz wird Science-Fiction zur Realität: Hier entstehen individuelle dreidimensionale Patientenmodelle aus dem eigenen 3-D-Drucker, die selbst kleinste anatomische Strukturen wie fein verästeltes Knochengewebe abbilden.

weiterlesen ➠

Am 6. und 7. Februar lud das Dentale Fortbildungszentrum Hagen (DFH) in Kooperation mit der OEMUS MEDIA AG  Zahnärzte und Zahntechniker zur siebten Auflage der „Digitalen Dentalen Technologien“ (DDT) nach Hagen ein. „Virtuell in Zahn und Kiefer“ lautete das Leitthema der diesjährigen DDT, zu der über 200 Teilnehmer begrüßt werden konnten.

weiterlesen ➠
Jahrbuch Digitale Dentale Technologien 2015
Digitaler Einstieg nach Maß
Kieferorthopädie
Digitaler Einstieg nach Maß
Die Zukunft der Kieferorthopädie ist digital. Mit Accusmile® wird Praxisinhabern ein maßgeschneiderter Einstieg in die digitale Planung und Fertigung von Behandlungsapparaturen gewährleistet. Wie und in welchem Umfang der Behandler den Service in Anspruch nimmt und wie groß letztlich der Anteil der in der Praxis verbleibenden Wertschöpfungskette ausfällt, bleibt dabei ganz ihm überlassen …
Bildgebung in der 8er-Region
Digitale Bildgebung
Bildgebung in der 8er-Region
Die Entfernung der Weisheitszähne stellt einen häufigen mund-, kiefer- und gesichtschirurgischen Eingriff dar. Die digitale Volumentomografie ist zu einem Beinahe-Standard für die Bildgebung von Weisheitszähnen geworden. Warum ist das so und warum ist nicht immer eine 3-D-Bildgebung nötig? Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. dent. Heinz-Theo Lübbers und Priv.-Doz. Dr. Dr. Astrid Kruse Gujer erläutern …
Event 10.03.2015 – 14.03.2015 | Köln
IDS 2015 – 36. Internationale Dental-Schau
Event 11.09.2015 – 12.09.2015 | Leipzig
Fachdental Leipzig – Fachmesse für Zahnarztpraxen und Dentallabors
Event 23.10.2015 – 24.10.2015 | Stuttgart
Fachdental Südwest – Fachmesse für Zahnarztpraxen und Dentallabors
Event 19.02.2016 – 20.02.2016 | Hagen
Digitale Dentale Technologien 2016
Video
3-D-Planung und klinische Umsetzung von Implantaten
Digitale Bildgebung
3-D-Planung und klinische Umsetzung von Implantaten
Priv.-Doz. Dr. Dr. Arwed Ludwig und Jörg Hense zeigen anhand von Fallbeispielen die 3-D-Datengewinnung, 3-D-Planung, Umsetzung und Insertion mittels 3-D-Schablone von dentalen Implantaten. Außerdem werden die Möglichkeiten des Einsatzes von 3-D-Verfahren zur Planung und Umsetzung von Dysgnathie und craniofazialen Operationen verdeutlicht, die spezielle Software voraussetzen. Die Indikationen und die Vor- und Nachteile der Verfahren …
Digital Dentistry
Abo
Firmenporträt
Firmenporträt
Das CTV Team Sieger ist spezialisiert auf die Planung von geführten Implantationen, die unter Zuhilfenahme von Zahn und/oder Schleimhaut getragenen Bohrschablonen durchgeführt werden sollen. Die Basis dafür bildet das Planungsprogramm CTV. Mit ihm ist es möglich, sowohl DICOM-Daten (CT/DVT) als auch STL-Daten (Modellscans) in der Planung gleichzeitig zu nutzen. Hier geht es zum Profil.
Spezialisten-Newsletter

Impressum

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig

Telefon: 0341 48474-0
Telefax: 0341 48474-290
E-Mail: newsletter@zwp-online.info

Der ZWP online Spezialisten-Newsletter digital dentistry erscheint monatlich.

Sitz der Gesellschaft: AG Leipzig, HRB-Nr. 20609
Aufsichtsrat: RA Jörg Warschat LL.M. (Vorsitzender)
Vorstand: Ingolf Döbbecke (Vorsitzender), Jürgen Isbaner, Lutz V. Hiller

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.